Ein Tänzer muss die Ästhetik einer schönen Skulptur, die Kraft eines Artisten, die schauspielerische Fähigkeit eines Oscar-Preisträgers und den Humor eines Kabarettisten in sich vereinen!

Alles Neue - Kunst & Kultur

Allgemeine Infos

Ferienprogramm 24.06.2024

Vier verschiedene Kurse am 24.06.2024 Ars Saltandi Tanzkurs 5-6 um 15 Uhr; Ars Saltandi Tanzkurs 7-9 um 16 Uhr; Tanzakrobatik ab 10 um 17 Uhr; Eltern-Kind Akrobatik um 18 Uhr

WEITERLESEN
Kunst & Kultur

Hoffest 01.06. & 02.06.

Leider Absage Hoffest Aufgrund der Wettervorhersage muss aus Sicherheitsgründen für alle beteiligten Akteure das Hoffest am Wochenende leider abgesagt werden. Wir alle sind unendlich traurig, haben aber die Gefahren bei

WEITERLESEN
Kunst & Kultur

Die ULTIMATIVE INFOFOLGE

Heute mal ausnahmsweise nur Infos In dieser Folge haben es Maurin und Tobi endlich mal geschafft, sich zusammenzureißen und mal nicht 90% Trash zu labern. Die Infos heute drehen sich

WEITERLESEN
ARS SALTANDI Company

„in between“

Wir freuen uns auf einen dreiteiligen Tanzabend im Theater für Niedersachsen. Gestaltet wird der Abend von der Junior Company und der Company. Unterstützt werden wir von Lunis Katholnigg und Noemi

WEITERLESEN
Family

Zwanzig Waschbären 🦝

In dieser Folge wird über die Generalprobe des deutschen Abends in Schweinfuhrt, über den Kurparkauftritt und über das Hildesheimer Olympia Camp geredet. Neben dem ganzen trash, den ihr von den

WEITERLESEN
Family

Die lang ersehnte Folge

Die lang ersehnte Folge ist endlich da! (Ihr könnt jetzt aufhören Drohbriefe zu schicken) In dieser Folge ist ein special guest dabei, welcher uns von ihren Erfahrungen im Bereich Tanz

WEITERLESEN
ARS SALTANDI Company

Vinzenzfest 2023

Die Junior Company war am 16. September beim wunderschönen Fest der Vinzenzpforte und hatte dort die Möglichkeit nochmal alle Tänze des „World Dance Projects“ zu präsentieren. Wir sind dankbar für

WEITERLESEN
ARS SALTANDI Company

Pflasterzauber 2023

„Pflasterzauber 2023 – voller Emotionen, tanzakrobatischer Höchstleistungen und choreographischer Einzigartigkeit!“ Bereits zum zweiten Mal durfte Lunis Katholnigg eine Choreografie beim Pflasterzauber präsentieren.Auf einem ganz neuem Spielplatz, dem Angoulêmeplatz, konnten wir

WEITERLESEN